Christian Ude

Die Bücher

Bücher über Christian Ude

 

Rainer Ostermann: Christian Ude – Vom Rathaus in die Staatskanzlei

Mz Buchverlag, Regensburg

Rainer Ostermann: Christian Ude – Vom Rathaus in die Staatskanzlei

Seit knapp zwanzig Jahren regiert er unangefochten die bayerische Landeshauptstadt München. Jetzt will er Ministerpräsident des weiß-blauen Freistaats werden: Christian Ude, der nach Ansicht der BayernSPD „bekannteste und beliebteste Politiker Bayerns“. Wird es ihm im September 2013 gelingen, was seit über einem halben Jahrhundert noch keinem SPD-Politiker in Bayern gelungen ist, die Christsozialen in die Opposition zu schicken?Die Biographie folgt den mannigfachen Spuren dieser charismatischen und vielseitig begabten Persönlichkeit. Einst einer der aktivsten Jungsozialisten Münchens, als „Schrecken der Miethaie“ gefürchtet, dann als Münchner „Sonnenkönig“ gerühmt, der auf Mykonos ein schmuckes Ferienhaus besitzt, beim Oktoberfest auf Anhieb ein Fass Bier anzapft und gleichzeitig als Kabarettist mit Witz und Ironie auf der Bühne glänzt. Die Geschichte eines Mannes, glänzend erzählt, spannend geschrieben, amüsant, mitunter augenzwinkernd.

Gebundene Ausgabe, 256 Seiten, Verlag: Mz Buchverlag, Regensburg (September 2012)
ISBN-13: 978-3934863873

Christian Ude – Ein Portrait von Asta Scheib

ISBN 978-3-937090-22-1

Christian Ude – Ein Portrait von Asta Scheib

Die erste Würdigung des Vollblutpolitikers zu seinem 60.Geburtstag: Oberbürgermeister, Städtetagspräsident, Gast-Professor an einer Universität in China, Rechtsanwalt, Kabarettist, Autor, Ehemann, Griechenlandfreund und Katzenliebhaber …

Asta Scheib kennt und beobachtet den vielseitigen Mann seit Jahren. Mit diesem Buch legt die bekannte Autorin ein facettenreiches und differenziertes Bild vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München und vom Menschen Christian Ude vor. Mit alten, älteren und neuen Fotos und einigen Karikaturen. Asta Scheib ist Autorin zahlreicher Romane und Biografien, Mitglied des PEN und vielfach ausgezeichnet. Einen Teil ihrer literarischen Interviews stellte sie in dem Buch „Jeder Mensch ist ein Kunstwerk“ vor.

144 Seiten, 70 Schwarzweiß- und Farbfotos Klappenbroschur, Format 17,0 x 24,0 cm, ISBN 978-3-937090-22-1, € 16,80 EUR

Dieter Hanitzsch: UDE Karikaturen aus 10 Amtsjahren

Buchendorfer Verlag, 2001

UDE Karikaturen aus 10 Amtsjahren

Mit einem Vorwort von Herbert Riehl-Heyse, Buchendorfer Verlag, 2001

Auf Chinesisch: Unravelling Munich’s Secrets – Dialogue between the Udes and Xiao Hui Wang

Dialogue between the Udes and Xiao Hui Wang

Unravelling Munich’s Secrets

Auf 272 Seiten präsentiert die Shanghaier Professorin und Künstlerin Xiao Hui Wang Gespräche mit Edith von Welser-Ude und Christian Ude über ihre Kindheit, ihre Jugend, ihr Familienleben, ihre berufliche und politische Laufbahn, ihre gemeinsamen Bücher und ihre Zukunftsprojekte.

Auf Türkisch: Christian Ude: Münih Belediye Baskani: Kirmizi Köprüde Kurtlari Ararken

auf türkisch

Eine Sammlung von Geschichten aus Christian Udes satirischen Büchern

Eine Sammlung von Geschichten aus Christian Udes satirischen Büchern.

Bücher von Christian Ude

 

Ude – Die Reden

Die Reden

Ude

Christian Ude war Schülersprecher, Zeitungsredakteur und Rechtsanwalt, wurde viermal zum Oberbürgermeister Münchens gewählt und dreimal zum Präsidenten des Deutschen Städtetags – und immer hat er seinen Anliegen mit pointierten, markanten, meist frei gehaltenen Reden Nachdruck verschafft. Dieser Band versammelt Reden aus fünf Jahrzehnten, darunter Streitbares als Abiturient und Mieteranwalt, Programmatisches als Stadtpolitiker, Historisches aus Münchens wechselvoller Geschichte und viele kenntnisreiche Portraits von Persönlichkeiten, die er zu ehren, zu feiern oder zu verabschieden hatte: Senta Berger zum Beispiel, Loriot oder Dieter Hildebrandt, Hans-Dietrich Genscher oder Roman Herzog, Sigi Sommer oder Helmut Fischer ebenso wie Kurt Eisner, Bayerns ersten demokratischen Ministerpräsidenten.

Mit Karikaturen von Dieter Hanitzsch und drei Vor-Reden: von Hannelore Kraft, Petra Roth und Jürgen Habermas.

Keyser Verlag

Peter Gauweiler / Christian Ude: Briefwechsel 1-5

Taschenbuch-Ausgabe, Prinzedition im Keyser Verlag, 2009 – 2014

Meine verfrühten Memoiren

Satiren. Taschenbuch-Ausgabe. Piper-Verlag, 1993

Meine verfrühten Memoiren

Satiren. Taschenbuch-Ausgabe. Piper-Verlag, 1993

Chefsache

Satiren

Chefsache

Satiren. Taschenbuch-Ausgabe. Piper-Verlag, 1999

Stadtradeln

Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2000

Stadtradeln

In der Reihe Kleine Philosophie der Passionen. Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2000

Ich baue ein Stadion

Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2000

Ich baue ein Stadion – Und andere Heldensagen

Und andere Heldensagen. Mit Karikaturen von Dieter Hanitzsch und Fotos von Edith von Welser-Ude, Piper-Verlag, 2004

Open-Air-Galerie

 

 Farbige Botschaften an die Welt

Open-Air-Galerie

Farbige Botschaften an die Welt. Gemeinsam mit Edith von Welser-Ude (Fotos). Verlag Frederking und Thaler, 2004

Vom Zauber mit Katzen zu leben – Eine Liebeserklärung

Edith von Welser Ude, Christian Ude

Der Zauber mit Katzen zu leben

Gemeinsam mit Edith von Welser-Ude (Fotos), Piper-Verlag, 2005

Mein Pinselohrschwein und andere große Tiere

Piper Verlag, 2011

Mein Pinselohrschwein und andere große Tiere

Piper Verlag, 2011

Herausgegeben Von Christian Ude

 

Münchner Perspektiven – Wohin treibt die Weltstadt mit Herz?

Herausgegeben von Christian Ude

Wege aus der Wohnungsnot

Mit Beiträgen von Stephan Braunfels, Klaus Dittrich, Karl Klühspies, Georg Kronawitter, Volker Riegger, Klaus M. Schmals u.a. und Karikaturen von Hansjörg Langenfass, Piper-Verlag, 1990

Wege aus der Wohnungsnot

Herausgegeben von Christian Ude

Wege aus der Wohnungsnot

Mit Beiträgen von Josef Deimer, Peter Derleder, Christoph Hackelsberger, Gerhard Jahn, Maria Knauer, Kurt Mühlhäuser, Ernst Wolowicz u.a. und Fotos von Edith von Welser-Ude, Piper-Verlag, 1990

Münchner Projekte. Die Zukunft einer Stadt

Herausgegeben von Christian Ude

Münchner Projekte. Die Zukunft einer Stadt

Mit Beiträgen von Stephan Braunfels, Gertraud Burkert, Horst Haffner, Klaus Jungfer, Otto Meitinger, Ferdinand Stracke, Christiane Thalgott, Reinhard Wieczorek u.a., Piper-Verlag, 1993
Quellen für Münchner Lebensart im Einklang mit Technologie und Ökologie. Hanser-Verlag, 2008

 

Fachwissen Sicherheitsrecht in Bayern

Praxishandbücker mit Online-Forum, Carl Link Verlag, 2008

Buchbeiträge

 

Die Handschrift des bayerischen Löwen

Wilhelm Hoegner und die bayerische Verfassung. In: Das andere Bayern. Nymphenburger Verlagsanstalt, 1976

Die Rechte der Mieter

In: Ratgeber Recht. Wilhelm Heyne Verlag, 1988

Georg von Vollmar

In: Von der Klassenbewegung zur Volkspartei. K.G. Saur-Verlag, 1992

Kunst an die Wand – Zur Geschichte und Bedeutung der Wandmalerei

In: Edith von Welser-Ude: Wand Art – Farbige Fassaden-Fantasien, Klinkhardt & Biermann Verlag, 1992

Der Stadtpolitiker: Hans Jochen Vogel in München

In: Gestalten und Dienen. Festschrift zum 70. Geburtstag von Hans Jochen Vogel. Verlag Nomos, 1996

Neue Räume im Stadtbild besetzen

In: Wegweiser KUNST FÜR MÜNCHEN im öffentlichen Raum 1972-1977, Hugendubel Verlag, 1997

U-Bahnhöfe und Stadtgestalt

In: Christoph Hackelsberger: U-Bahn-Architektur in München, Prestel Verlag 1997

O’zapft is

In: Heinz Gebhardt: Das Münchner Oktoberfest, Bruckmann-Verlag, 1997

Rede zur Eröffnung der Wehrmachtsausstellung

In: Heribert Prantl: Wehrmachtverbrechen – Eine deutsche Kontroverse, Hoffmann & Campe Verlag, 1997
Sowie in: Krieg ist ein Gesellschaftszustand, Hamburger Edition, 1998

Eine schwierige Geliebte

In: Merian Heft München, 1999

Kulturstadt München und Eine Stadt im Aufbruch

In: München auf dem Weg ins 21. Jahrhundert, Kunstverlag Josef Bühn, 1999

Franz Josef Strauß – ein Mann des Anstoßes

In: Jahrhundert-Münchner, eine Serie der Süddeutschen Zeitung, A 1 Verlag, 2000

Stille Nacht

In: Mein Weihnachten, Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2000

Zu Unrecht vergessen

In: Elisabeth Angermair: Eduard Schmid – ein sozialdemokratischer Bürgermeister in schwerer Zeit, Buchendorfer Verlag, 2001

Der Münchner Kultur-Chronist

In: Karl Ude: Schwabing von innen, alitera verlag, 2002

Reserviert für Hochwürden

In: Ernst Hoferichter: Fünf Erdteile als Erlebnis, alitera verlag, 2002

Die Stadt ist niemals fertig

In: München – die kunststadt, C.J. Bucher-Verlag, 2002

Die schönste Strecke

In: Heinz Gebhardt: Schön wie ein Märchen MEIN MÜNCHEN bist Du, Stiebner Verlag, 2003

Fragt’s enk, ob dös nix bedeut‘!

In: So eine Bescherung, Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2004

Herbert Rosendorfer zum Siebzigsten

In: Erlogene Wahrheiten, Festschrift für Herbert Rosendorfer, Athesia-Verlag, 2004

Mut zum Bürgerprotest

In: Karl Stankiewicz: Babylon in Bayern, edition buntehunde, 2004

Mein Gott, wie habt ihr euch verändert!

In: Vom Bürgerschreck zur Premiumopposition, Liliom-Verlag, 2004

Verteidigt die kommunale Daseinsvorsorge!

In: 100 Jahre Deutscher Städtetag, Nomos Verlag, 2005

Eine andere Stadt?

In: Münchner Elegien, Photographien von Christopher Thomas, Schirmer/Mosel Verlag, 2005

„Für Theorien fehlt der Sinn“

Georg von Vollmar kannte seine Landsleute, in: Unter der Krone, 1806-2006 – Das Königreich Bayern und sein Erbe, Süddeutsche Zeitung Edition, 2006

Mummenschanz mit lovely figures turning around

In: Brigitte Huber, Das neue Rathaus in München, Dölling und Galitz Verlag, 2006

Geliebter Monaco

In: Helmut Fischer, Buchverlage Langen Müller Herbig, 2006

Von der defizitären Behörde zum Gewinnbringer: Die Erfolgsstory der Stadtwerke München

In: Wolfgang Tiefensee: Staat machen! München, 2007

Sozialdemokratische Stadtpolitik – was ist das überhaupt?

In: Matthias PLatzeck/Frank-Walter Steinmeier/Peer Steinbrück (Hg.): Auf der Höhe der Zeit, Vorwärts-Verlag, 2007

Metamorphosen einer Stadt
In: Reinhard Bauer/Ernst Piper: Kleine Geschichte Münchens, dtv, 2008

Die Schwabinger Gisela – eine Institution

In: Schwabinger Gisela, aufgezeichnet von Waltraud Volger, Langen Müller, 2008

Mitwirkung in Filmen


„Der Unschuldsengel“ (TV), 1992

„Langer Samstag“ (Kinofilm), 1992

Kinofilm: Langer Samstag

Polizeiruf 110 „Tiefe Wunden“ (TV), 2003

München 7 (TV), 2014

Servus Christian (TV), 2014
» Video in der Mediathek des BR